Stundenlang

Stundenlang lieg ich hier wach,
denke über unsere Vergangenheit nach.
Es war wunderschön mit dir,
doch ich wusste, dass ich dich irgendwann verlier.
Ich wollte, dass die Zeit stehen bleibt,
mit dir spürte ich kein Leid.
Aber jetzt ist alles vorbei; ich habe dich verloren
und meine Seele ist erfroren.
Möchte dir soviel sagen, hier und jetzt!
Weißt du wie sehr du mich verletzt?
Frag mich, hätten wir noch eine Chance gehabt?
Vielleicht hätte es sogar geklappt?!
Ich brauche und vermisse dich sehr,
doch es spielt keine Rolle mehr.
Nun muss ich weiter leben ohne dich,
denn du liebst eine andere und nicht MICH!

(von Katharina)

Tags: , ,

Hinterlasse eine Antwort