Gefühle

Du gehst an mir vorüber als hätten wir uns noch nie gesehen
du gehst an mir vorüber als würde es mich nicht geben.
Du gehst, ohne einen Blick an mich zu verschwenden.
Mich gibt es gar nicht in deinen Leben.

Was ist nur geschehen?
Sollte es wirklich so weit kommen,
dass wir uns vielleicht nie wieder sehen?

Ich fühle mich verarscht.
Du spielst mit mir wie es dir gefällt.
Gibt dir jemand dafür Geld?
Warum tust du mir das an
Liegt dir wirklich gar nichts daran,
was du mir gesagt hast,
wie ich mich gefühlt hab?

Ich glaube nicht,
denn jetzt lässt du mich im Stich.
Du nimmst einfach jemanden anderes mit auf deine Reise
und mich lässt du zurück auf deine Art und Weise.

Ich fühle mich allein gelassen
und könnte dich dafür hassen
aber was du nicht weißt
ist wie sehr ich dich Liebe.
Du kannst mir ja nicht mal erzählen wie sie heißt.
Die, für die ich meinen Kopf hinhalten musste.

Doch jetzt ist sowieso alles zu spät.
Und ich versuche mich damit abzufinden.
Denn so muss ich mich an niemanden binden.
Ich schau nach Vorn.
Denn da liegt die Zukunft
und da ist mein Glück.

(Ein Liebesgedicht von Nina)

Tags: , , , ,

Hinterlasse eine Antwort